SeniorenLebenshilfe in Neusäß

Bild von Berlin

Teilen

Die SeniorenLebenshilfe in Neusäß im Landkreis Augsburg hat sich auf vorpflegerische Betreuung spezialisiert und bietet Senioren Hilfestellung im Rahmen ihres gesamten Alltags. Dabei unterstützt Sie die SeniorenLebenshilfe in Neusäß beim Putzen Ihrer Wohnung, begleitet Sie zum Einkaufen oder zum Arzt und hilft Ihnen bei Post- und Verwaltungsangelegenheiten. Sollten Sie Hilfe bei Ihrer Freizeitgestaltung wünschen, verbringen unsere Lebenshelfer und Lebenshelferinnen auch gerne Zeit mit Ihnen und gehen mit Ihnen spazieren, begleiten Sie beim Besuchen von Veranstaltungen oder spielen Gesellschaftsspiele. Sie werden hierbei immer von der gleichen Lebenshelferin bzw. vom gleichen Lebenshelfer unterstützt, die bzw. den Sie im Voraus persönlich kennenlernen und können bei Bedarf auch gerne auf ein Auto zurückgreifen. Einige unserer Leistungen können Sie über Ihre Unfallversicherung oder über Ihre Kranken- bzw. Pflegekasse abrechnen.

Alle Lebenshelfer der SeniorenLebenshilfe in Bayern
Lebenshelferin in Neusäß, Silke Bräuer

Silke Bräuer -
Lebenshelferin in Aystetten

Unser Team freut sich sehr darauf, ihnen unsere neue Lebenshelferin Frau Silke Bräuer vorstellen zu dürfen. Frau Bräuer wird ihren Einsatz ab sofort in Neusäß und Aystetten beginnen, wo sie uns eine große Hilfe sein wird. Frau Bräuer hat zuvor eine Ausbildung zur Facharbeiterin für Textiltechnik erfolgreich abgeschlossen und war über viele Jahre in der Textilindustrie tätig. Nachdem sie ihren Ausbildungskurs zur SeniorenLebenshelferin zu unser aller Zufriedenheit abgeschlossen hat, ist sie seit Anfang 2020 als Lebenshelferin bei uns aktiv. Wir freuen uns sehr darüber, dass sich Frau Bräuer dazu entschieden hat, die Arbeit mit uns zu ihrer Hauptaufgabe zu machen. Neben ihrer Tätigkeit als Helferin bei uns näht Frau Bräuer sehr gerne und erkundet mit Vorliebe Hobbykünstlermärkte. Auch lange Spaziergänge sind für Frau Bräuer ein willkommener Zeitvertreib.

Lebenshelferin Silke Bräuer jetzt kennenlernen

Thomas Behr -
Lebenshelfer in Königsbrunn

Auch in Bayern ist die SeniorenLebenshilfe wieder einen Mann stärker. Herr Thomas Behr wohnt in Königsbrunn, einer Stadt, die in der Nähe von Augsburg liegt. Nach dem absolvierten Theologiestudium war Herr Behr zunächst im Bestattungswesen tätig, dann als evangelischer Pastor. Eine Umschulung zum Industriekaufmann eröffnete dann noch einmal andere Perspektiven. Durch den Einblick und die Mitarbeit im großelterlichen sowie elterlichen Pflegeheim, hat Herr Behr viele Erfahrungen in der Seniorenarbeit sammeln können und sich letztendlich dazu entschieden, seinen beruflichen Fokus bei der SeniorenLebenshilfe auf diese zu legen. Wir heißen ihn in unserem Team herzlich willkommen.

Lebenshelfer Thomas Behr jetzt kennenlernen
Profilbild von Lebenshelfer Thomas Behr

Informieren Sie sich jetzt über die einzelnen Leistungen der SeniorenLebenshilfe:

  • Sekretärin
    Die Sekretärin für Senioren regelt und organisiert die verschiedensten Termine.
    Über die Sekretärin der SeniorenLebenshilfe >
  • Verbund Seniorenhilfe
    Wie wir weiter helfen wenn wir nicht weiter helfen können
    Unser Partnernetzwerk >>
  • Verhinderungspflege online beantragen
    Mit Hilfe unseres Portals können Sie den Antrag ganz schnell online stellen
    Über unser Portal zur Verhinderungspflege >>
  • Alltagsbegleiter
    Der Begleiter passt sich den individuellen Bedürfnissen der Senioren an.
    Über die Begleitung der SeniorenLebenshilfe >
  • Haushaltshilfe
    Als Haushälterin sind wir die helfende Hand, die Senioren im Alltag oft fehlt.
    Über Haushaltshilfe der SeniorenLebenshilfe >
  • Hausnotruf
    Es wird gewährleistet, dass im Notfall schnell jemand zur Stelle ist.
    Informieren Sie sich jetzt über den Hausnotruf >
  • Freizeitpartner für Senioren
    Freizeitpartner bauen sehr oft ein enges Vertrauensverhältnis zu den Senioren auf.
    Über Freizeitpartner der SeniorenLebenshilfe >

3 Schritte bis zur Unterstützung durch die SeniorenLebenshilfe

Image

Anfrage senden

Wir haben ein einfaches und kurzes Formular für Sie vorbereitet, füllen Sie dieses gleich aus.

Image

persönliches Kennenlernen

Der Lebenshelfer kommt zum vereinbarten Termin zu Ihnen nach Hause um sich persönliche bei Ihnen vorzustellen und Ihre Wünsche für die Unterstützung zu besprechen.

Image

die Unterstützung beginnt

Wie abgesprochen wird der Lebenshelfer regelmäßig die gewünschte Hilfe leisten und Sie ein oder mehrmals in der Woche unterstützen. Wir arbeiten nach fest vereinbarten Terminen.