Stundenweise Seniorenbetreuung der SeniorenLebenshilfe

Wir halten Ihre Wohnung sauber Wir halten Ihre Wohnung sauber Wir wischen und saugen Ihre komplette Wohnung, übernehmen Ihre Wäsche, bringen den Müll herunter und wenn gewünscht, bereiten wir auch mit Ihnen gemeinsam das Essen zu. Eine Frau beim Staubsaugen in einem Wohnzimmer Erfahren Sie mehr über die Hilfe im Haushalt > Wir begleiten Sie Ein Senior mit einem Gehstock betreut von einer jüngeren Frau schaut sich Schnittblumen auf einem Markt Wir begleiten Sie Wir begleiten Sie wohin Sie wünschen, sei es zum Einkauf, zu Arztterminen oder zu Behördengängen – alles natürlich mit dem Auto. Es ist auch eine gemeinsame Reise möglich. Lernen Sie die Begleitung der SeniorenLebenshilfe kennen > Wir erledigen Ihre Postangelegenheiten Eine junge Frau rechnet auf einem Taschenrechenr am Schreibtisch vor einem Laptop Wir erledigen Ihre Postangelegenheiten Wir unterstützen Sie bei Post- und Verwaltungsangelegenheiten, übernehmen Telefonate für Sie, kümmern uns um die Vereinbarung von Arztterminen und erledigen alle gewünschten Botengänge. Erfahren Sie mehr über die Unterstützung bei Postangelegenheiten > Wir verbringen Ihre Freizeit mit Ihnen Eine Seniorin mit einer jüngeren Frau bei einem Kartenspiel Wir verbringen Ihre Freizeit mit Ihnen Wir gehen auch gern mit Ihnen spazieren, spielen Gesellschaftsspiele oder besuchen kulturelle Veranstaltungen mit Ihnen. Was immer Sie sich für Ihre Freizeit vorstellen, wir setzen das gern mit Ihnen um. Gestalten Sie Ihre Freizeit mit einem Lebenshelfer >

Unsere sinnvolle Unterstützung im Alltag:

Eine Frau im Wohnzimmer beim Staubsaugen

Wir halten Ihre Wohnung sauber

Wir wischen und saugen Ihre komplette Wohnung, übernehmen Ihre Wäsche, bringen den Müll herunter und wenn gewünscht, bereiten wir auch mit Ihnen gemeinsam das Essen zu.

Erfahren Sie mehr über die Hilfe im Haushalt
Ein Bild von einem Auto

Wir fahren Sie mit unseren Autos

Bei uns steht Ihnen immer auch ein Auto zur Verfügung. Damit können wir Sie zum Einkaufen, zum Arzt oder auch zu anderen Anlässen fahren.

Erfahren Sie mehr über die Begleitungen mit dem Auto
Eine Frau begleitet einen Senior beim Einkaufen

Wir begleiten Sie

Wir begleiten Sie wohin Sie wünschen, sei es zum Einkauf, zu Arztterminen oder zu Behördengängen – alles natürlich mit dem Auto. Es ist auch eine gemeinsame Reise möglich.

Lernen Sie die Begleitung der SeniorenLebenshilfe kennen
Eine junge Frau mit einem Dokument an einem Schreibtisch

Wir erledigen Ihre Postangelegenheiten

Wir unterstützen Sie bei Post- und Verwaltungsangelegenheiten, übernehmen Telefonate für Sie, kümmern uns um die Vereinbarung von Arztterminen und erledigen alle gewünschten Botengänge.

Erfahren Sie mehr über die Unterstützung bei Postangelegenheiten
Eine junge Frau spielt Karten mit einer Seniorin

Wir verbringen Ihre Freizeit mit Ihnen

Wir gehen auch gern mit Ihnen spazieren, spielen Gesellschaftsspiele oder besuchen kulturelle Veranstaltungen mit Ihnen. Was immer Sie sich für Ihre Freizeit vorstellen, wir setzen das gern mit Ihnen um.

Gestalten Sie Ihre Freizeit mit einem Lebenshelfer
Eine Gruppe von Fachkräften

Und wenn das nicht ausreicht,

…dann haben wir auch noch ein großes Partnernetzwerk, aus dem wir Ihnen einen geeigneten Fachmann empfehlen können – vom Anwalt über den Hausnotruf bis zum Zahnarzt.

Finden Sie Hilfe in unserem Partnernetzwerk

Die SeniorenLebenshilfe wird von allen Pflegekassen unterstützt

Logos von Pflegekassen

Wussten Sie, dass Sie die Leistungen der SeniorenLebenshilfe über die Kranken- und Pflegekassen sowie die Unfallversicherung abrechnen können?
Unsere stundenweise Seniorenbetreuung kann über die Verhinderungspflege abgerechnet werden. Da wir an so vielen Orten mit unseren Zahlreichen Dienstleistungen zur Verfügung stehen, können wir über die Abrechnung des Entlastungsbetrages keine allgemeine Aussage treffen. Am besten fragen Sie unsere Lebenshelfer in dem persönlichen Kennenlernen nach der Inanspruchnahme des Entlastungsbetrages sowie nach weiteren Möglichkeiten der Finanzierung unserer Hilfe.

SeniorenLebenshilfe - Vorteile auf einen Blick


  • Immer dieselbe Person

    Sie werden immer durch denselben Lebenshelfer unterstützt.

  • Auto inklusive

    Sie können auf ein Auto zurückgreifen, wenn Sie eines benötigen.

  • Ganz nach Ihren Wünschen

    Nur Sie allein entscheiden, wie oft die Seniorenbetreuung stattfindet.

  • Vorab ein persönliches Kennenlernen

    Sie entscheiden erst nach einem persönlichen Kennenlernen, ob Sie den Lebenshelfer beauftragen.

  • Steuervorteile

    Sie können unsere stundenweise Seniorenbetreuung steuerlich absetzen.

  • Finanzielle Unterstützung

    Sie können unsere Leistungen von der Pflegekasse und dem Sozialamt bezahlen lassen – oder über die Verhinderungspflege abrechnen.

Bewertungen unserer Kunden

Bild von Senior Horst Thiele

Horst Thiele (83)
"Das ist toll. Ich habe eine persönliche Betreuerin. Was will ich mehr?! [...] Ich bin sehr froh, dass es noch Menschen gibt, die uns Alten noch nicht abschreiben. Wir werden ja schließlich alle mal alt, aber ich glaube, das vergessen viele der jungen Leute gerne mal. Es ist schön, dass ich noch zuhause wohnen kann. Und die SeniorenLebenshilfe hilft eben Senioren im Leben."

Bild von Seniorin Irmgard Klopsch-Timm

Irmgard Klopsch-Timm (78)
"Sie ist mir eine sehr nette Gesellschaft und nimmt mir alles Schwere ab. Ich wüsste nicht, was ich ohne sie täte. Genauso habe ich mir das gewünscht."

Bild von Senior Fritz Tolle

Fritz Tolle (73)
"Sie hält mich geistig jung. Ich könnte mich stundenlang mit ihr unterhalten. Manchmal tun wir das auch. [...] Also montags und donnerstags sind tatsächlich meine Lieblingstage geworden. Ich freue mich sehr, wenn Sie kommt."

Bild von Seniorin Annemarie Schenke

Annemarie Schenke (90)
"Ach, sie nimmt sich immer so viel Zeit für mich. Ganz ohne Stress. Sie wissen gar nicht, wie schön das ist. Sie ist eine so gute Seele."

3 Schritte bis zur Unterstützung durch die SeniorenLebenshilfe

Image

Anfrage senden

Wir haben ein einfaches und kurzes Formular für Sie vorbereitet, füllen Sie dieses gleich aus.

Image

persönliches Kennenlernen

Der Lebenshelfer kommt zum vereinbarten Termin zu Ihnen nach Hause um sich persönliche bei Ihnen vorzustellen und Ihre Wünsche für die Unterstützung zu besprechen.

Image

die Unterstützung beginnt

Wie abgesprochen wird der Lebenshelfer regelmäßig die gewünschte Hilfe leisten und Sie ein oder mehrmals in der Woche unterstützen. Wir arbeiten nach fest vereinbarten Terminen.

Neue Lebenshelfer der SeniorenLebenshilfe:

  • Lebenshelferin für Senioren in Stutensee, Tanja Jörg
    Lebenshelferin Tanja Jörg
    Stutensee
  • Lebenshelferin für Senioren in Beelitz, Qung Schroeter-Tan
    Lebenshelferin Qung Schroeter-Tan
    Beelitz
  • Lebenshelferin für Senioren in Soyen, Claudia Maria Bis
    Lebenshelferin Claudia Maria Bis
    Soyen
  • Lebenshelferin für Senioren in Kirchwald, Sandra Kriebelt
    Lebenshelferin Sandra Kriebelt
    Kirchwald
  • Lebenshelferin für Senioren in Leipzig, Cordula John
    Lebenshelferin Cordula John
    Leipzig
  • Lebenshelferin für Senioren in Marienheide, Kathrin Becker
    Lebenshelferin Kathrin Becker
    Marienheide
  • Lebenshelferin für Senioren in Menden, Birgit Schreyer
    Lebenshelferin Birgit Schreyer
    Menden
  • Lebenshelferin für Senioren in Berlin, Claudia Kruk
    Lebenshelferin Claudia Kruk
    Berlin-Spandau

Fragen die der SeniorenLebenshilfe gestellt werden

Wie werden die Lebenshelfer geprüft?

Wir, die SeniorenLebenshilfe, prüfen unsere Lebenshelfer auf Herz und Nieren. Auch ein polizeiliches Führungszeugnis muss uns vorgelegt werden.

Gibt es häufigen Personalwechsel?

Ihnen steht immer derselbe Lebenshelfer zur Seite. Falls er einmal krank sein sollte oder Urlaub macht, vertritt ihn einer seiner erfahrenen Kollegen – vorausgesetzt natürlich, Sie möchten das.

Sind die Lebenshelfer versichert?

Unsere Lebenshelfer arbeiten sehr sorgfältig, aber wenn doch einmal was zu Bruch geht, sind sie auch gegen Sachschäden versichert.

Muss ich mehrere Leistungen beauftragen?

Wobei Ihr Lebenshelfer Sie unterstützt, bestimmen einzig Sie allein. Auch entscheiden Sie, wie viel und wie oft er Sie unterstützt. Bedingung ist, dass es regelmäßig stattfindet.