SeniorenLebenshilfe in Nordrhein-Westfalen

Die Vision der SeniorenLebenshilfe ist es, Menschen der älteren Generation in ihrem eigenen Zuhause zu unterstützen, damit sie möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben genießen können. Dazu besuchen unsere Lebenshelfer in Nordrhein-Westfalen „ihre“ Senioren zu Hause und helfen bei Alltagstätigkeiten: Einkaufen, Hausarbeit, Kommunikation mit Behörden und mehr. Sie sind Freizeitpartner, Ansprechpartner für all Ihre Fragen und sogar Chauffeur: Mit dem eigenen Auto fahren die Lebenshelfer ihre Senioren zu Arztbesuchen und ähnlichen Anlässen.

Die SeniorenLebenshilfe in Nordrhein-Westfalen bietet vorpflegerische Leistungen an. Diese sind steuerlich absetzbar und werden von allen Pflegekassen unterstützt. Ihr Lebenshelfer informiert Sie gern dazu. Sollten Sie darüber hinaus weitere Unterstützung benötigen, empfehlen wir Ihnen kompetente Dienstleister aus unserem breiten Netzwerk – vom Anwalt bis zum Hausalarm. Bevor Sie sich für eine Zusammenarbeit entscheiden, organisieren wir für Sie ein persönliches Kennenlerntreffen mit einem unserer Lebenshelfer.

Senden Sie jetzt Ihre unverbindliche Anfrage an die SeniorenLebenshilfe in Nordrhein-Westfalen. Wir melden uns umgehend mit weiteren Informationen bei Ihnen.

Unsere Lebenshelfer in Nordrhein-Westfalen:

  • Profilbild von Lebenshelferin Djamilja Ajigulova
    Lebenshelferin Djamilja Ajigulova
    Aachen
  • Profilbild von Lebenshelferin Leka Jawad
    Lebenshelferin Leka Jawad
    Dortmund
  • Lebenshelfer Johannes Meyer
    Kerpen
  • Lebenshelferin Ute Scheuren
    Bochum
  • Profilbild von Lebenshelferin in Wülfrath, Iris Hambrecht
    Lebenshelferin Iris Hambrecht
    Wülfrath, Landkreis Mettmann
  • Lebenshelferin Barbara Gütgemann
    Düren
  • Lebenshelfer Andreas Kahrweg aus Wuppertal
    Lebenshelfer Andreas Kahrweg
    Cronenberg, Wuppertal
  • Lebenshelferin Fatee Khalil
    Essen
  • Profilbild von Lebenshelferin Heike Jakobi
    Lebenshelferin Heike Jakobi
    Overath, Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Profilbild von Lebenshelferin Thekla Stiller
    Lebenshelferin Thekla Stiller
    Essen
  • Lebenshelferin Liangchun Yu
    Köln
  • Profilbild von Lebenshelfer Giuseppe Randazzo
    Lebenshelfer Giuseppe Randazzo
    Solingen

3 Schritte bis zur Unterstützung durch die SeniorenLebenshilfe

Image

Anfrage senden

Wir haben ein einfaches und kurzes Formular für Sie vorbereitet, füllen Sie dieses gleich aus.

Image

persönliches Kennenlernen

Der Lebenshelfer kommt zum vereinbarten Termin zu Ihnen nach Hause um sich persönliche bei Ihnen vorzustellen und Ihre Wünsche für die Unterstützung zu besprechen.

Image

die Unterstützung beginnt

Wie abgesprochen wird der Lebenshelfer regelmäßig die gewünschte Hilfe leisten und Sie ein oder mehrmals in der Woche unterstützen. Wir arbeiten nach fest vereinbarten Terminen.

Artikel & Tipps der SeniorenLebenshilfe:

  • Welche Farbe steht wofür?
    Gültigkeit verschiedener Verschreibungen und warum der Arzt welches Rezept wählt.
    Zusamenstellung sehen >
  • Die Vorsorgevollmacht
    Ein Vertrag, in dem festgelegt wird, wer zu Entscheidungen bevollmächtigt ist.
    Mehr über Vorsorgevollmacht erfahren >
  • An Weihnachten allein sein
    Niemand muss Weihnachten allein verbringen, wenn er das nicht möchte.
    Lernen Sie über die Alternativen >
  • Erkältung und Grippe bei Senioren
    Wie unterscheidet man zwischen einer Erkältung und Grippe bei Senioren ?
    Symptome kennenlernen >
  • Fitnessgeräte für zu Hause
    Der Sport im Alter zu Hause ist mit dem passenden Gerät gut durchzuführen.
    Mehr zum Thema >
  • Erfahrungen von pflegenden Angehörigen
    „Wir holten eine Hilfe ins Haus, aber Mutter schickte sie heim"
    Hier über die Erfahrungen lesen >

Dienstleistungen für Senioren:

  • Seniorenservice
    Der Seniorenservice und die möglichen Dienstleistungen für Senioren können unterschiedlicher Art sein.
    Über den Seniorenservice >
  • Seniorenbegleitung
    Eine Seniorenbetreuung versetzt die älteren Menschen in die Lage, Ihren Alltag weiterhin zu gestalten.
    Über die Seniorenbegleitung lesen >
  • Demenzbegleitung
    Diese Art der Betreuung bezieht sich auf einen konkreten und speziellen Zustand, in dem sich der ältere Mensch befindet.
    Über die Demenzbegleitung der SeniorenLebenshilfe >
  • Seniorenassistenten
    Diese Menschen sind für Senioren da, um sich die Probleme und Belange anzuhören, mit denen sie sich täglich auseinandersetzen müssen.
    Über Seniorenassistenten der SeniorenLebenshilfe >
  • Verhinderungspflege
    Die Verhinderungspflege kann von einem ambulanten Dienst oder einer vertrauten Person aus der eigenen Familie ausgeführt werden.
    Die Fakten der Verhinderungspflege >
  • Alltagsbetreuung
    Nicht alle Senioren sind im Alter noch in der Lage, sich um den Haushalt zu kümmern.
    Über die Alltagsbetreuung lesen >