Die Preise der SeniorenLebenshilfe: Was kostet ein Lebenshelfer?



Wenn Sie sich für die Leistungen unserer Lebenshelfer interessieren, stellt sich natürlich die Frage, welche Kosten Ihnen bei der SeniorenLebenshilfe entstehen. Pauschal lässt sich das allerdings nicht beantworten, denn jeder selbstständig tätige Lebenshelfer legt seine Stundenpreise selbst fest. Rufen Sie uns gern an und wir teilen Ihnen sofort am Telefon mit, zu welchem ungefähren Stundensatz ein Lebenshelfer an Ihrem Wohnort arbeitet. Oder füllen Sie unser Formular aus, und Sie erhalten die Daten eines Lebenshelfers in Ihrer Nähe bequem per Post oder per E-Mail.

Auch wenn wir in diesem Artikel also keine konkreten Zahlen nennen können, geben wir Ihnen hier einen Überblick darüber, wie die Kosten für die SeniorenLebenshilfe sich zusammensetzen, welche Leistungen genau enthalten sind und welche Vorteile das für Sie mit sich bringt.




Warum nennen wir keine genauen Preise für die SeniorenLebenshilfe?

Wir möchten Sie gern umfassend und transparent informieren. Jedoch arbeiten alle unsere Lebenshelfer auf selbstständiger Basis. Das bedeutet, sie legen auch ihre Kosten pro Stunde individuell fest – und zwar in persönlicher Absprache mit Ihnen. Der jeweilige Stundenpreis ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig, zum Beispiel:

  • von der Entfernung: Wenn der Lebenshelfer einen sehr langen Anfahrtsweg hat, dann muss er auch höhere Kosten für sein Auto abdecken.
  • vom Wohnort: Die Preise für Dienstleistungen im Allgemeinen unterscheiden sich je nach Standort in Deutschland – so auch die Preise für die SeniorenLebenshilfe.

Natürlich ist es für Sie wichtig einschätzen zu können, wie Sie die Leistungen der SeniorenLebenshilfe bezahlen können. Teilen Sie uns daher Ihren Wohnort mit und wir schauen in wenigen Sekunden für Sie nach, welcher Lebenshelfer in Ihrer Nähe arbeitet und welche Kosten in etwa für die stundenweise Betreuung anfallen. Im persönlichen Kennenlerngespräch wird Ihr Lebenshelfer Ihnen dann einen genauen Preis nennen und Ihnen erklären, wie dieser sich zusammensetzt und welche Leistungen darin enthalten sind.



Transparente Kosten für die Betreuung zu Hause

Haben Sie mit Ihrem Lebenshelfer einmal einen Preis für Ihre Seniorenbetreuung vereinbart, so bleibt dieser immer gleich. Egal ob Sie mit Ihrem Lebenshelfer Arztbesuche machen, sich den Einkauf nach Hause bringen lassen oder Ihre Hausarbeit abgeben – es entstehen stets dieselben Kosten pro Stunde. Außerdem vereinbaren Sie mit Ihrem Lebenshelfer feste Zeiten, in denen er zu Ihnen kommt. Das bedeutet: Sie wissen bereits am Monatsanfang, welcher Betrag auf der Rechnung stehen wird. So haben Sie immer Preissicherheit.

Übrigens: Natürlich erhalten Sie für alle Leistungen eine übersichtliche und klare Rechnung, auf der alle Stunden aufgeführt und dem Stundenpreis zugeordnet sind. Wenn Sie dazu Fragen haben, können Sie sich jederzeit an Ihren Lebenshelfer wenden.



Leistungen der SeniorenLebenshilfe:


  • Sekretärin
    Die Sekretärin für Senioren regelt und organisiert die verschiedensten Termine.
    Über die Sekretärin der SeniorenLebenshilfe >
  • Verbund Seniorenhilfe
    Wie wir weiter helfen wenn wir nicht weiter helfen können
    Unser Partnernetzwerk >>
  • Alltagsbegleiter
    Der Begleiter passt sich den individuellen Bedürfnissen der Senioren an.
    Über die Begleitung der SeniorenLebenshilfe >
  • Freizeitpartner für Senioren
    Freizeitpartner bauen sehr oft ein enges Vertrauensverhältnis zu den Senioren auf.
    Über Freizeitpartner der SeniorenLebenshilfe >
  • Verhinderungspflege online beantragen
    Mit Hilfe unseres Portals können Sie den Antrag ganz schnell online stellen
    Über unser Portal zur Verhinderungspflege >>
  • Haushaltshilfe
    Als Haushälterin sind wir die helfende Hand, die Senioren im Alltag oft fehlt.
    Über Haushaltshilfe der SeniorenLebenshilfe >
  • Hausnotruf
    Es wird gewährleistet, dass im Notfall schnell jemand zur Stelle ist.
    Informieren Sie sich jetzt über den Hausnotruf >


Was ist in den Kosten für die SeniorenLebenshilfe enthalten?

Die Preise, die für die SeniorenLebenshilfe anfallen, sind abschließende Gesamtpreise. Es entstehen Ihnen also darüber hinaus niemals zusätzliche Kosten – es sei denn, Sie möchten kurzfristig noch weitere Stunden in Absprache mit Ihrem Lebenshelfer hinzubuchen.

Alle Leistungen, die Ihr Lebenshelfer Ihnen zur Verfügung stellt, sind also in den Preisen der SeniorenLebenshilfe bereits inbegriffen. Dazu zählen zum Beispiel:

  • die An- und Abfahrt Ihres Lebenshelfers
  • eventuelle gemeinsame Fahrten mit dem Auto des Lebenshelfers
  • Fahrten, die der Lebenshelfer für Sie unternimmt (zum Beispiel zum Einkaufen)
  • alle Dienstleistungen wie Hausarbeit, Kochen, Postbearbeitung, Begleitung etc.

Auch Kosten für Versicherungen sind bereits vollständig abgedeckt. Natürlich wählen wir jeden einzelnen unserer Lebenshelfer in einem mehrstufigen Bewerbungsprozess sorgfältig aus. Wir kennen unsere Lebenshelfer, haben Vertrauen zu ihnen und wissen, dass sie gute Arbeit leisten. Für den seltenen Fall der Fälle sind alle unsere Lebenshelfer jedoch selbstverständlich haftpflichtversichert.

Außerdem sind alle unsere Lebenshelfer ordnungsgemäß beim Finanzamt angemeldet und führen alle notwendigen Steuern ab. Auch diese sind in die Kosten für die Seniorenbetreuung bereits einkalkuliert.



Das macht die Arbeit unserer Lebenshelfer besonders

Die SeniorenLebenshilfe ist deutschlandweit als einziges Unternehmen auf die vorpflegerische Betreuung von Senioren spezialisiert. Diese Spezialisierung bringt es mit sich, dass jeder Lebenshelfer ganz individuell auf die persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben „seiner“ Senioren eingeht. Die Wünsche der Senioren stehen im Mittelpunkt, ein selbstbestimmtes Leben ist das Ziel unserer Arbeit.

Damit das möglich wird, kommt immer derselbe Lebenshelfer zu Ihnen nach Hause – und das über viele Monate und Jahre, wenn Sie es wünschen. Mit der Zeit weiß Ihr Lebenshelfer genau, wie Sie Ihr Bett gemacht haben möchten, was Ihnen bei der Wäsche wichtig ist und welches Obst er einkaufen soll. Mehr noch: Oft entwickelt sich zwischen Senior und Lebenshelfer eine Freundschaft, die auch der Einsamkeit im Alter Einhalt gebietet.

Hinzu kommt, dass Ihr Lebenshelfer immer mit dem eigenen Auto zu Ihnen kommt. So kann er Sie beispielsweise zum Arzt fahren, Sie zum Friedhof bringen oder Sie zu Besuchen bei Freunden begleiten. Manche Senioren gewinnen dadurch ein wertvolles Stück Bewegungsfreiheit zurück.

Unabhängig davon, welche Leistungen Sie genau in Anspruch nehmen, bleiben die einmal vereinbarten Preise für die SeniorenLebenshilfe gleich: Sie können immer frei entscheiden, was Sie gerade am meisten entlastet. Viele unserer Senioren berichten, dass die neu gewonnene Mobilität und die vertraute, oft freundschaftliche Beziehung zu „ihrem“ Lebenshelfer für sie eine neue Lebensqualität bedeutet, die eigentlich unbezahlbar ist.



Finden Sie einen Lebenshelfer in Ihrer Nähe!

Wählen Sie einfach Ihr Bundesland aus. Sie erhalten dann einen Überblick über alle Lebenshelfer, die in Ihrer Umgebung tätig sind.

jetzt Lebenshelfer suchen


Was ist, wenn ich mir die Dienstleistung eines Lebenshelfers nicht leisten kann?

In Absprache mit Ihrem Lebenshelfer legen Sie selbst fest, wie oft Sie Unterstützung in Anspruch nehmen möchten. Es kann schon eine große Entlastung sein, wenn nur einmal wöchentlich oder sogar einmal alle zwei Wochen jemand vorbeikommt, sich um den Haushalt kümmert und Einkäufe vorbeibringt. Ihr Lebenshelfer ermitteln gern mit Ihnen gemeinsam, in welchem Umfang Sie die Kosten für die SeniorenLebenshilfe tragen können und was in diesem Rahmen möglich ist.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Dienstleistungen der SeniorenLebenshilfe zu finanzieren. Wenn eine Pflegebedürftigkeit mit mindestens Pflegegrad 2 vorliegt, können Sie beispielsweise das Pflegegeld einsetzen, um die SeniorenLebenshilfe zu bezahlen. Weitere Möglichkeiten, die infrage kommen können, sind unter anderem:

  • Leistungen der Verhinderungspflege
  • Betreuungsleistungen
  • bestimmte Versicherungen

Auch in diesem Punkt lassen sich leider keine pauschalen Aussagen treffen, denn die Finanzierungen sind zum Teil abhängig von dem Bundesland, in dem Sie leben, und von einer eventuellen Pflegebedürftigkeit. Jedoch unterstützt Ihr Lebenshelfer Sie gern darin, alle Optionen zu prüfen und auch die entsprechenden Anträge zu stellen.

Möchten Sie den ungefähren Stundensatz eines Lebenshelfers an Ihrem Wohnort erfragen? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch oder über unser Kontaktformular.


3 Schritte bis zur Unterstützung durch die SeniorenLebenshilfe

Image

Anfrage senden

Wir haben ein einfaches und kurzes Formular für Sie vorbereitet, füllen Sie dieses gleich aus.

Image

persönliches Kennenlernen

Der Lebenshelfer kommt zum vereinbarten Termin zu Ihnen nach Hause um sich persönliche bei Ihnen vorzustellen und Ihre Wünsche für die Unterstützung zu besprechen.

Image

die Unterstützung beginnt

Wie abgesprochen wird der Lebenshelfer regelmäßig die gewünschte Hilfe leisten und Sie ein oder mehrmals in der Woche unterstützen. Wir arbeiten nach fest vereinbarten Terminen.