Seniorenhilfe der SeniorenLebenshilfe

Eine Seniorin im Sessel wird von einer Frau von hinten umarmt

Teilen

Im Alter geht vieles nicht mehr ganz so einfach, wie gewünscht. Da ist es von Vorteil, auf eine Seniorenhilfe setzen zu können. Solch eine Seniorenhilfe kann älteren Menschen helfen, wieder aktiver am Leben teilhaben zu können. Der Patient, aber auch die Angehörigen, falls gewünscht bzw. erlaubt, können bestimmen, wie lange oder in welchem Zeitaufwand solch eine Seniorenbetreuung oder Seniorenhilfe stattfinden soll. Der Seniorenservice bzw. die Seniorenhilfe kümmert sich um alles, was im Alltag anfällt. Selbst ein Einkaufsservice für Senioren, bzw. die individuelle Seniorenhilfe wird angeboten. Diese Seniorenbegleitung, kann aber auch bei anderen wichtigen Ereignissen, wie etwa einem Arztbesuch stattfinden. Aber auch wenn die Verwandten selbst Hand anlegen, kann nicht immer für optimale Pflege garantiert werden. In diesem Fall ist es möglich, die Verhinderungspflege in Anspruch zu nehmen. Somit ist es der privat pflegenden Person auch mal möglich, sich um die eigenen Angelegenheiten, bzw. den Urlaub zu kümmern. Denn solch eine Person, welche regelmäßig gepflegt werden muss, nimmt viel Zeit in Anspruch.


Möchten Sie Seniorenhilfe in Anspruch nehmen?


Fit und mobil im Alter, durch Altersbetreuung

 Auf Wunsch wird auch ein gesetzlicher Betreuer bzw. eine spezielle Seniorenhilfe zur Verfügung gestellt, damit bei der Altenbetreuung auch keine Lücken entstehen, oder etwas falsch gemacht werden kann. Natürlich ist auch das zu Hause alt werden möglich, wenn die Seniorenhilfe direkt in den eigenen vier Wänden durchgeführt werden kann. Der Patient muss sich nicht von seiner alten Umgebung trennen. Lieber im Kreise der Familie, oder unter bekannten Leuten alt werden, als in einem Altersheim, welches für viele eine große Herausforderung darstellt. Wie viel Pflege ein Patient braucht, hängt von seiner Pflegestufe ab. Bei Bedarf können auch Pflegemittel wie etwa ein Pflegebett, oder Betteinlagen zur Verfügung gestellt werden. Das erleichtert die häusliche Pflege immens. Das Gute daran ist, dass der größte Teil der Pflegemittel von der Pflegekasse erstattet wird.


3 Schritte bis zur Unterstützung durch die SeniorenLebenshilfe

Image

Anfrage senden

Wir haben ein einfaches und kurzes Formular für Sie vorbereitet, füllen Sie dieses gleich aus.

Image

persönliches Kennenlernen

Der Lebenshelfer kommt zum vereinbarten Termin zu Ihnen nach Hause um sich persönliche bei Ihnen vorzustellen und Ihre Wünsche für die Unterstützung zu besprechen.

Image

die Unterstützung beginnt

Wie abgesprochen wird der Lebenshelfer regelmäßig die gewünschte Hilfe leisten und Sie ein oder mehrmals in der Woche unterstützen. Wir arbeiten nach fest vereinbarten Terminen.