Demenzbegleitung der SeniorenLebenshilfe

Eine Seniorin im Sessel wird von einer Frau von hinten umarmt

Teilen

Was bedeutet Demenzbegleitung?

Die Demenzbegleitung unterstützt pflegende Familienangehörige bei der Seniorenbetreuung zu Hause. Diese ambulante Altenbetreuung bildet einen Baustein im Bestreben das zu Hause alt werden zu ermöglichen. Die Demenzbegleitung kann auch ein Teil der Verhinderungspflege sein, wenn etwa eine dieser Personen für diese Art der Pflege ausfällt.

Wer kann Demenzbegleitung übernehmen auch im Rahmen der Verhinderungspflege?

Demenzbegleitung durch Seniorenbetreuer, die gern im Rahmen der ambulanten  Seniorenbetreuung unterstützen, sind die optimale Altenbetreuung in diesen Fällen. Hier geht es um Dinge des alltäglichen Lebens von älteren Menschen, wie etwa den Hausnotruf, die Hauswirtschaftshilfe für Senioren, eine Arztbegleitung für Senioren oder insgesamt Dienstleistungen für Senioren, die für diese Zwecke benötigt werden. Gerade dann, wenn Familienangehörige oder Bekannte aus dem Freundeskreis diese Aufgabe übernommen haben, dann brauchen sie Unterstützung bei der Altenbetreuung.


Hilfe für Senioren bei Demenz:

  • wird benötigt, wenn eine Demenz bei der betreuten Person beginnt
  • wenn eine spezielle Demenzbetreuung gefragt ist
  • die täglichen Dinge im Rahmen dieser Altenbetreuung erledigt werden können


Suchen Sie nach einem Demenzbegleiter?


Stundenweise Demenzbegleitung:


Wo kann man Demenzbetreuung erhalten?

Einige Pflegedienste bieten zusätzlich eine Demenzbetreuung an. Es geht immer um den Grundsatz zu Hause alt werden mit Unterstützung. Es sind Dienstleistungen für Senioren mit professionellem Charakter, wie etwa die Arztbegleitung für Senioren, die Hauswirtschaftshilfe für Senioren oder die Verhinderungspflege im Rahmen einer Demenzbetreuung. Dieser Personenkreis bei älteren Menschen benötigt eine besondere Aufmerksamkeit. Eine eingehende Pflegeberatung ist wichtig und klärt alle Fragen.


Demenzbetreuung als wichtiger Bestandteil einer Altenbetreuung im Alltag

Diese Art der Betreuung bezieht sich auf einen konkreten und speziellen Zustand, in dem sich der ältere Mensch befindet. Es geht immer darum die optimalen Bedingungen zu erzielen, damit dieser Mensch in seinem Umfeld weiter leben kann. Zu Hause alt werden ist nicht nur ein Grundsatz, sondern der Anspruch, der mit diesen Maßnahmen wie HausnotrufHauswirtschaftshilfe für Senioren oder den anderen Bausteinen der ambulanten Altenbetreuung erfüllt wird.


3 Schritte bis zur Unterstützung durch die SeniorenLebenshilfe

Image

Anfrage senden

Wir haben ein einfaches und kurzes Formular für Sie vorbereitet, füllen Sie dieses gleich aus.

Image

persönliches Kennenlernen

Der Lebenshelfer kommt zum vereinbarten Termin zu Ihnen nach Hause um sich persönliche bei Ihnen vorzustellen und Ihre Wünsche für die Unterstützung zu besprechen.

Image

die Unterstützung beginnt

Wie abgesprochen wird der Lebenshelfer regelmäßig die gewünschte Hilfe leisten und Sie ein oder mehrmals in der Woche unterstützen. Wir arbeiten nach fest vereinbarten Terminen.