Auch im Alter noch selbstbestimmt

Im Alter wird es für viele Senioren schwieriger, ihre täglichen Aufgaben zu bewältigen: die Wohnung sauberhalten, die eigenen Mahlzeiten zubereiten, Gartenarbeit, Treppensteigen – solche Routinen sind oft mit großer Anstrengung verbunden. Dazu kommt die Sorge um die eigene Sicherheit im Notfall. Was viele jedoch nicht wissen: Es gibt zahlreiche wertvolle Dienstleistungen für Senioren, die ältere Menschen im Alltag unterstützen. Diese reichen von der Hilfe im Haushalt über die Gartenpflege und Hausmeisterdienste bis hin zu Hausnotrufsystemen, Pflegeangeboten und barrierefreiem Wohnungsumbau. 

In diesem Artikel möchten wir Ihnen vorstellen, welche Dienstleistungen für Senioren es gibt. Manche davon können wir dank unserer Lebenshelfer selbst abdecken, doch darüber hinaus finden sich noch zahlreiche weitere Angebote, die es Senioren ermöglichen, zu Hause alt zu werden.  



Dienstleistungen für ältere Menschen können den Umzug ins Pflegeheim verhindern

Für manche Senioren kommt eine Art von Hauswirtschaftshilfe im Alter von Angehörigen, Freunden oder Nachbarn: Jemand kommt einmal in der Woche vorbei und hilft im Haushalt, oder die Nachbarin bringt ein paar zusätzliche Einkäufe mit. Wenn die Familie jedoch weit entfernt wohnt und Nachbarschaftshilfe nicht möglich ist, sind Dienstleistungsangebote für ältere Menschen mitunter die einzige Möglichkeit, noch selbstbestimmt im eigenen Zuhause leben zu können. 

Die Serviceleistungen für Senioren sind so vielfältig, dass fast alle Probleme lösbar werden: Mobile Friseure machen Hausbesuche, Fahrdienste ermöglichen Arzt- und Behördenbesuche, selbst das Mittagessen kann bis an die Haustür geliefert werden. Der barrierefreie Umbau von Treppen oder Badezimmern entfernt Hürden, die sonst unüberwindbar wären. Dank solcher Dienstleistungen ist es auch im Alter für Senioren möglich, ihren Alltag selbst zu gestalten. 



Wichtiges Kriterium für Seniorendienstleistungen: Hilfe nur da, wo sie auch gebraucht wird

Vielen Senioren ist es besonders wichtig, dass die Dinge weiterhin so erledigt werden, wie sie es bisher selbst getan haben. Wenn also im Alter Dienstleistungen in Anspruch genommen werden, sollten die Anbieter nur dort ansetzen, wo ihre Hilfe wirklich benötigt wird. Keinesfalls dürfen die Senioren entmündigt werden: Es ist ihr Zuhause und sie entscheiden selbst, welche Unterstützung sie in Anspruch nehmen. 

Das erfordert viel Einfühlungsvermögen von den Anbietern. Wenn Sie nach Dienstleistungen für Senioren suchen, klären Sie im Erstgespräch, ob eine genaue Auswahl der Tätigkeiten möglich ist bzw. inwiefern Sie einen Einfluss auf den Ablauf haben. Vielleicht braucht der Senior nur Unterstützung bei einigen ausgewählten Haushaltstätigkeiten, und möglicherweise genügt ein Hausnotrufsystem, um ein Gefühl von Sicherheit zu vermitteln. 



Weitere Dienstleistungen für Senioren :


  • Frau serviert Senior einen Teller Gemüsesuppe
    Alltagsbetreuung für Senioren
    Viele Senioren benötigen Unterstützung im Alltag, wenn sie selbst nicht mehr in körperlichen Topform sind.
    Das umfasst die Alltagsbetreuung >>
  • Frau steht mit Senior in der Küche vorm Herd und ist startklar zu kochen
    Seniorenassistenz
    Für Senioren und Angehörige kann die Seniorenassistenz eine erhebliche Entlastung darstellen.
    Das macht ein Seniorenassistent >>
  • Zwei Frauen (Jugn und alt) unterhalten sich, ältere Frau sitzt dabei auf der Couch und stützt sich mit Gehstock ab
    Altenhilfe
    Altenhilfe ist eine Sozialleistung und damit der Sozialhilfe zugeordnet. Ob Anspruch besteht, regelt das Sozialgesetzbuch.
    Weitere Informationen zur Altenhilfe >>>
  • Frau fährt Senioren im Rollstuhl durch den Park
    Unterstützung in der Altenbetreuung
    Eine qualifizierte Altenbetreuung richtet ihre Serviceleistungen nach den individuellen Bedürfnissen ihrer Senioren.
    Altenbetreuung der SeniorenLebenshilfe >>
  • Älteres Paar lässt sich beraten
    Entlastung für Angehörige von Senioren
    Angehörige von Senioren, ob mit oder ohne Pflegegrad, haben Anspruch auf Alltagsentlastung. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten.
    Zu den Unterstützungsleistungen >>
  • Vorpflegerische Betreuung im Alter
    Die Vorpflege ermöglicht älteren Menschen mehr Autonomie und ein längeres Leben im eigenen Zuhause.
    Das umfasst die vorpflegerische Betreuung >>
  • Hauswirtschaftshilfe für Senioren
    Diese Hilfe wird demnach immer sehr geschätzt.
    Mehr über Hauswirtschaftshilfe erfahren >
  • Hauspflege und Familienpflege für Senioren
    Die Haus- und Familienpflege für Senioren umfasst ein breites Spektrum an Leistungen.
    Mehr Informationen zur Haus- und Familienpflege >
  • Demenzbetreuung
    Die Demenzbetreuung kann vom ambulanten Dienst und pflegenden Angehörigen ausgeführt werden.
    SeniorenLebenshilfe über die Demenzbetreuung >
  • Demenzbegleitung
    Diese Art der Betreuung bezieht sich auf einen konkreten und speziellen Zustand, in dem sich der ältere Mensch befindet.
    Über die Demenzbegleitung der SeniorenLebenshilfe >
  • Grundsicherung im Alter
    Die Grundsicherung im Alter ist eine Ausgleichszahlung an Senioren
    Was ist bei der Grundsicherung zu beachten >
  • Eine Seniorin mit einem Rollator begleitet von einer jüngeren Frau bei einem Spaziergang
    Betreuungsassistent
    Der Betreuungsassistent gestaltet einen anregenden Tagesablauf für die Senioren.
    Über den Betreungsassistenten >
  • Gesetzlicher Betreuer
    Der gesetzliche Betreuer stellt sicher, dass das zu Hause alt werden für die Senioren normal abläuft.
    Wer ist ein gesetzlicher Betreuer? >
  • Altenpflege zu Hause
    Bei der Altenpflege zu Hause geht es um viele verschiedene Dienstleistungen, die angeboten werden.
    Jetzt über Altenpflege zu Hause lesen >
  • Seniorenberatung
    Durch gezielte und persönliche Seniorenberatung kann das Seniorenalter ein ausgefülltes und sinnvolles Leben bedeuten.
    Mehr über Seniorenberatung lesen >
  • Fahrdienst für Senioren
    Gerade bei der Mobilität sinkt der Anspruch im zunehmenden Alter nicht. Was jedoch sinkt, sind die Bewegungsmöglichkeiten.
    Mehr über den Fahrdienst für Senioren >
  • Putzhilfe für Senioren
    Die Hygiene im Haushalt soll selbstverständlich auch im Alter erhalten bleiben.
    Mehr zur Putzhilfe für Senioren >
  • Zu Hause alt werden
    Jeder Mensch wünscht irgendwann einmal, zu Hause alt werden zu dürfen.
    Über das Altwerden zu Hause >
  • Eine Seniorin mit einem Rollator begleitet von einer jüngeren Frau bei einem Spaziergang
    Seniorenhilfe
    Im Alter geht vieles nicht mehr ganz so einfach, wie gewünscht.
    Über Seniorenhilfe lesen >
  • Seniorenbegleitung
    Eine Seniorenbetreuung versetzt die älteren Menschen in die Lage, Ihren Alltag weiterhin zu gestalten.
    Über die Seniorenbegleitung lesen >
  • Alltagsbegleitung
    Mit einem Alltagsbetreuer können sich Senioren ein Stück Mobilität und Gesellschaft zurückholen.
    Mehr über Alltagsbegleitung >
  • Einkaufsservice für Senioren
    Die Einkaufsservices für Senioren unterscheiden sich hauptsächlich in der Art der Durchführung.
    Mehr zum Einkaufsservice für Senioren
  • Arztbegleitung für Senioren
    Damit der Arztbesuch wie gewohnt verlaufen kann, gibt es die Arztbegleitung für Senioren.
    Über Arztbegleitung lesen >
  • Einzelfallhilfe
    Mit einer kompetenten Einzelfallhilfe kann das Leben aktiv gemeistert werden.
    Über Einzelfallhilfe lesen >
  • Seniorenservice
    Der Seniorenservice und die möglichen Dienstleistungen für Senioren können unterschiedlicher Art sein.
    Über den Seniorenservice >
  • Tagespflege
    Unter Tagespflege versteht man eine Einrichtung, in der pflegebedürftige Senioren tagsüber betreut werden.
    SeniorenLebenshilfe über Tagespflege >
  • Verhinderungspflege
    Die Verhinderungspflege kann von einem ambulanten Dienst oder einer vertrauten Person aus der eigenen Familie ausgeführt werden.
    Die Fakten der Verhinderungspflege >
  • Eine Seniorin im Sessel wird von einer jüngeren Frau vom Hinten umarmt
    Seniorenbetreuung
    Die SeniorenLebenshilfe bietet eine den individuellen Bedarf zugeschnittene Seniorenbetreuung.
    Die Formen der Seniorenbetreuung kennenlernen >


Warum gerade Dienstleistungen für „Senioren“?

Haushaltsnahe Dienstleistungen, die für Senioren interessant sind, gibt es natürlich für Menschen jeder Altersgruppe. Achten Sie dennoch darauf, gezielt nach Dienstleistungen für ältere Menschen zu suchen. Denn Anbieter, die regelmäßig mit Senioren zusammenarbeiten, wissen viel genauer um die Wünsche, Anforderungen und besonderen Bedürfnisse älterer Menschen und können sich besser darauf einstellen. So legen viele Senioren besonderen Wert auf Genauigkeit und Pünktlichkeit oder darauf, dass die Dinge so ausgeführt werden, wie sie es gewohnt sind. Auch bei Angeboten wie beispielsweise der Installation eines Hausnotrufs oder der Einzelfallhilfe können Anbieter, die häufiger mit Senioren arbeiten, genau einschätzen, worauf es ankommt. 

Bei Dienstleistungen für Senioren, die regelmäßig in Anspruch genommen werden (wie beispielsweise bei der Lebenshilfe für Senioren), ist es besonders wichtig, dass die persönliche Chemie zwischen der Hilfskraft und dem Senior stimmt. Achten Sie also bei der Auswahl von Dienstleistungen für Seniorinnen und Senioren darauf, dass ggf. ein unverbindliches Kennenlernen möglich ist.



Unterstützung im Alter: Mehr als nur Putzen und Kochen

Angebote für Senioren gehen weit über die direkte Hilfe im Alltag hinaus: Spezialisierte Physiotherapeuten unterstützen bei körperlichen Einschränkungen, ein Hausnotruf sorgt für mehr Sicherheit, und auch die Altenpflege zu Hause ist möglich.  

Die Leistungen für Senioren unterscheiden sich von anderen haushaltsnahen Dienstleistungen auch darin, dass geschulte Anbieter von Seniorendienstleistungen immer darauf achten, den Senior so weit wie irgend möglich in die Aufgaben oder Maßnahmen mit einzubeziehen. Wünsche werden besprochen, Entscheidungen gemeinsam getroffen und Tätigkeiten wirklich nur insofern übernommen, als der Senior es ausdrücklich will. Vieles lässt sich auch gemeinsam erledigen. 



Finden Sie einen Lebenshelfer in Ihrer Nähe!

Wählen Sie einfach Ihr Bundesland aus. Sie erhalten dann einen Überblick über alle Lebenshelfer, die in Ihrer Umgebung tätig sind.

Jetzt Lebenshelfer finden


Vorbereitung, um Dienstleistungen für Senioren auszuwählen

Wenn Sie darüber nachdenken, Serviceleistungen für ältere Menschen in Anspruch zu nehmen, gibt es eine Reihe von Fragen, die Sie sich vorab stellen sollten. Dieser kleine Leitfaden hilft Ihnen dabei: 

Welche Aufgaben sollen übernommen werden? 
Geht es um Aufgaben nur im Haushalt? Wird z. B. Unterstützung beim Einkaufen, beim Abholen von Medikamenten, im Garten oder bei Reparaturarbeiten im Haus gebraucht? Wie steht es um die Sicherheit des Seniors? Liegt eine Pflegebedürftigkeit vor, sodass speziell ausgebildetes Personal gebraucht wird? Welche körperlichen und seelischen Befindlichkeiten gibt es? 

Wie groß ist der zeitliche Aufwand? 
Handelt es sich um eine einmalige oder um eine wiederkehrende Investition? Wie viel Geld steht zur Verfügung? Gibt es Gelder z. B. von der Pflegekasse, die in Anspruch genommen werden können? Wer kann beraten?  

Worauf legen Sie besonderen Wert? 
Was ist dem Senior wichtig? Welche Fähigkeiten muss der Dienstleister haben? Gibt es Aufgaben, die eine besondere Qualifikation voraussetzen? 

Stimmt die Chemie? 
Ist ein kostenloses Kennenlernen bzw. eine kostenlose Absprache der genauen Maßnahmen möglich, bevor Sie sich entscheiden? Haben Sie die Möglichkeit, von einem Vertrag zurückzutreten, wenn etwas nicht passt? 

Haben Sie diese Fragen geklärt, können Sie viel gezielter Ihre Suche nach den passenden Seniorenservices in Angriff nehmen und im persönlichen Gespräch die richtigen Fragen stellen. 



Beratungsangebote für Senioren

Vielleicht hat Ihnen der obige Abschnitt gezeigt, dass es je nach Art und Umfang der Unterstützung viele wichtige Dinge zu bedenken gibt. Insbesondere wenn Sie nach Seniorendienstleistungen suchen, die einen größeren finanziellen Aufwand mit sich bringen, ist es hilfreich, einen guten Ansprechpartner zu haben. Diese Rolle erfüllen beispielsweise Beratungsstellen für Senioren oder Pflegeberater, die für den Senior selbst und dessen Angehörige da sind. Viele solcher Beratungsangebote sind für Sie sogar kostenlos. 

Auch unser Pflegestufen-Lexikon kann Ihnen erste Orientierung bieten. Bei Bedarf stellen wir gern den Kontakt zu Partnern aus unserem Netzwerk her, sodass Sie nicht selbst die langwierige Recherche unternehmen müssen.  



Seniorendienstleistungen ermöglichen ein länger selbstbestimmtes Leben

Mancher Umzug in ein Pflege- oder Seniorenheim lässt sich verhindern, wenn Senioren die entsprechende Unterstützung im Alltag bekommen. Dass das wichtig ist, steht außer Frage: Die meisten Senioren wünschen sich nichts sehnlicher, als selbstbestimmt auch im Alter ihr Leben gestalten zu können – ohne ihre vertraute Umgebung zu verlassen. Auch Studien belegen, dass es sich positiv auf die Gesundheit auswirken kann, wenn alte Menschen in ihrem Zuhause bleiben können. 

Die SeniorenLebenshilfe unterstützt Senioren im vorpflegerischen Bereich im alltäglichen Leben. Natürlich gibt es auch vieles, das wir nicht leisten können: Dann stehen wir Ihnen gern als Ansprechpartner zur Verfügung und helfen Ihnen, die passenden Dienstleister für Senioren zu finden. 


3 Schritte bis zur Unterstützung durch die SeniorenLebenshilfe

Image

Anfrage senden

Wir haben ein einfaches und kurzes Formular für Sie vorbereitet, füllen Sie dieses gleich aus.

Image

persönliches Kennenlernen

Der Lebenshelfer kommt zum vereinbarten Termin zu Ihnen nach Hause um sich persönliche bei Ihnen vorzustellen und Ihre Wünsche für die Unterstützung zu besprechen.

Image

die Unterstützung beginnt

Wie abgesprochen wird der Lebenshelfer regelmäßig die gewünschte Hilfe leisten und Sie ein oder mehrmals in der Woche unterstützen. Wir arbeiten nach fest vereinbarten Terminen.