Lebenshelfer Thorsten Picha – Friedrichsdorf, Hochtaunuskreis

Warum ich Lebenshelfer geworden bin

Mir ist der Kontakt zu Menschen sehr wichtig und ich möchte eine Tätigkeit ausüben, die mich erfüllt. Ich erfahre Woche für Woche, wie schön es ist für hilfsbedürftige Menschen da zu sein. Es berührt mich sehr, wenn ich für meine Hilfe ehrlichen Dank erhalte – sei es durch Worte, einen festen Händedruck oder auch einen wohlwollenden Blick. Ich möchte dazu beitragen, so lange wie möglich in ihrem gewohnten Umfeld leben können. Das gibt auch meinem Leben einen Sinn.

Empfehlen Sie mich weiter

persönliche Daten

Name:
Thorsten Picha

Geburtsjahr/Ort:
1962 in Bad Homburg

Anschrift:
Friedberger Straße 14
61381 Friedrichsdorf

Standort
Meine Vita

Familie:
seit 29 Jahren verheiratet, 2 Kinder

Werdegang:
● Realschulabschluss
● Ausbildung als Zimmerer
● Langjährige Anstellung als Leiter Disposition
● Langjährige Anstellung im Bereich Sales/Marketing
● Ausbildung zum Mentaltrainer und Hypnotiseur
● Fortbildung zum Bewegungstrainer
● Ausbildungskurs zum Lebenshelfer der SeniorenLebenshilfe
● seit Sommer 2018 als Lebenshelfer tätig

Hobbys und Interessen:
● Zeit mit Familie
● Lesen / Zeit in der Natur verbringen
● Ehrenamtlicher Trainer einer Fußballbehindertenmannschaft

Der einfachste und schnellste Weg zu unserem Kennenlernen


Sie wünschen Informationsmaterial per E-Mail oder Post?

Informationsmaterial anfordern

Sie wünschen ein telefonisches Beratungsgespräch? Wir rufen gern zurück.

Rückruf anfordern

Sie wünschen ein persönliches Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause?

Beratungsgespräch vereinbaren

So unterstütze ich Sie

Ich halte Ihre Wohnung sauber

Ich wische und sauge Ihre komplette Wohnung, übernehme Ihre Wäsche, bringe den Müll herunter und wenn Sie wünschen, bereite ich auch mit Ihnen gemeinsam das Essen zu.

Ich fahre Sie mit meinem Auto

Mit mir steht Ihnen immer auch ein Auto zur Verfügung. Damit kann ich Sie zum Einkaufen, zum Arzt oder auch zu anderen Anlässen fahren.

Ich begleite Sie

Ich begleite Sie wohin Sie wünschen, sei es zum Einkaufen, zu Arztterminen oder zu Behördengängen – alles natürlich mit meinem Auto. 

Ich erledige Ihre Postangelegenheiten

Ich unterstütze Sie bei Post- und Verwaltungsangelegenheiten, übernehme Telefonate für Sie, kümmere mich um die Vereinbarung von Arztterminen und erledige alle gewünschten Botengänge.

Ich verbringe auch Ihre Freizeit mit Ihnen

Ich gehe auch gern mit Ihnen spazieren, spiele Gesellschaftsspiele oder besuche kulturelle Veranstaltungen mit Ihnen. Was immer Sie sich für Ihre Freizeit vorstellen, ich setze das gern mit Ihnen um.

So unterstütze ich Sie


Ich halte Ihre Wohnung sauber

Ich wische und sauge Ihre komplette Wohnung, übernehme Ihre Wäsche, bringe den Müll herunter und wenn Sie wünschen, bereite ich auch mit Ihnen gemeinsam das Essen zu.


Ich fahre Sie mit meinem Auto

Mit mir steht Ihnen immer auch ein Auto zur Verfügung. Damit kann ich Sie zum Einkaufen, zum Arzt oder auch zu anderen Anlässen fahren.


Ich begleite Sie

Ich begleite Sie wohin Sie wünschen, sei es zum Einkaufen, zu Arztterminen oder zu Behördengängen – alles natürlich mit meinem Auto. 


Ich erledige Ihre Postangelegenheiten

Ich unterstütze Sie bei Post- und Verwaltungsangelegenheiten, übernehme Telefonate für Sie, kümmere mich um die Vereinbarung von Arztterminen und erledige alle gewünschten Botengänge.


Ich verbringe auch Ihre Freizeit mit Ihnen

Ich gehe auch gern mit Ihnen spazieren, spiele Gesellschaftsspiele oder besuche kulturelle Veranstaltungen mit Ihnen. Was immer Sie sich für Ihre Freizeit vorstellen, ich setze das gern mit Ihnen um.

Was ich für Sie tun kann


Mein Name ist Thorsten Picha und ich arbeite schon länger in der SeniorenLebenshilfe. Diese Arbeit umfasst in der Regel Tätigkeiten als Alltagsbegleiter und Haushaltshilfe. Diese Tätigkeiten sind vielseitig und kein Tag vergeht wie der andere. Im Alter fallen einem viele Dinge nicht mehr so leicht wie früher. Wenn sich bei Ihnen langsam bemerkbar macht, wie die Angelegenheiten des Alltags zu einer Belastung werden, dann kann ich Ihr Ansprechpartner, und Ihre Stütze sein.
Es kommt bei der Arbeit in der Seniorenbetreuung in meinen Augen darauf an, dass das persönliche Verhältnis zwischen mir und Ihnen stimmt. Nur so kann das Vertrauen entstehen, das ich in meiner Arbeit und Sie in Ihrem Alltag brauchen. Bevor ich also meine Arbeit bei Ihnen antrete, haben wir selbstverständlich die Möglichkeit, uns persönlich kennenzulernen. Sind wir uns nach diesem Kennenlernen sympathisch, dann steht einer Zusammenarbeit nichts mehr im Wege. Von diesem Zeitpunkt an werde ich Ihr alleiniger Ansprechpartner bei der SeniorenLebenshilfe sein und auch der Einzige, der Sie in Ihrem Zuhause aufsucht. So kann sich zwischen uns ein enges Vertrauensverhältnis entwickeln.
Zu meiner Aufgabe als Alltagsbegleiter gehört eine breite Palette an Tätigkeiten, die ich Ihnen abnehmen beziehungsweise bei denen ich Ihnen zur Hand gehen kann. Ich kann beispielsweise den häufig aufwändigen Schriftverkehr mit Behörden, Ärzten, Krankenkassen und dem Vermieter übernehmen. Ich vereinbare Arzttermine und begleite sie auch gern dorthin. Selbstverständlich bleibt bei alledem Ihre Privatsphäre hundertprozentig geschützt. Da ich ständig ein Auto zur Verfügung habe, sind auch größere Entfernungen für uns von nun an kein Problem mehr. Gerne begleite ich Sie zum Einkaufen oder fahre Sie zu Verwandten und Freunden. Auch in der Freizeit können Sie auf mich zählen. Unsere Mobilität ermöglicht es uns, gemeinsam Konzerte und Museen zu besuchen. Außerdem können wir auch erholsame Spaziergänge unternehmen oder wonach auch immer Ihnen der Sinn steht.
Gerade Aufgaben, die mit körperlicher Anstrengung verbunden sind, fallen Senioren schwer. Deswegen umfasst meine Arbeit in der Seniorenbetreuung auch die Haushaltshilfe. Der Haushalt verlangt einem einiges an Anstrengung ab. Als Haushaltshilfe kann ich Ihnen verschiedene Arbeiten im Haushalt abnehmen. Darunter zählen neben dem Putzen und Waschen auch viele andere Erledigungen, zu denen Sie sich nicht mehr in der Lage fühlen, wie beispielsweise bügeln, aufräumen, staubsaugen und wischen. Auch die Versorgung von Zimmerpflanzen kann aufwändig sein. Umtopfarbeiten, das regelmäßige Düngen und Gießen, ich erledige das gerne für Sie. Wenn Sie ein Haustier besitzen, kümmere ich mich selbstverständlich auch um dessen Wohlergehen. Mir ist es dabei sehr wichtig, dass meine Anwesenheit Ihnen Ihren Alltag erleichtert. Bei meiner Arbeit richte ich mich aus diesem Grund vollständig nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.
Um meine Arbeit als Alltagsbegleiter auch tatsächlich ausführen zu können, sollte sich Ihr Wohnort in meiner Nähe befinden. Nur so kann ich jederzeit schnell für Sie erreichbar sein. Ich biete meine Dienste in der Seniorenbetreuung aus diesem Grund in der näheren Umgebung von Friedrichsdorf an. Zu meinem Einzugsgebiet gehören demnach auch Bewohner der Bereiche zwischen Usingen, Kronberg im Taunus, Karben und Friedberg (Hessen). All diese Orte kann ich in einer angemessenen Zeit erreichen, so dass ich Ihnen tatsächlich stets und ständig zur Verfügung stehen kann. Ich freue mich auf eine vertrauensvolle und angenehme Zusammenarbeit mit Ihnen.

Das sagen unsere Kunden

Der einfachste und schnellste Weg zu unserem Kennenlernen


Sie wünschen Informationsmaterial per E-Mail oder Post?

Informationsmaterial anfordern

Sie wünschen ein telefonisches Beratungsgespräch? Wir rufen gern zurück.

Rückruf anfordern

Sie wünschen ein persönliches Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause?

Beratungsgespräch vereinbaren