Lebenshelferin in Wernigerode - Kerstin Rupp

Teilen

Mein Name ist Kerstin Rupp. Ich stehe Ihnen als Seniorenbegleiterin in Wernigerode / Landkreis Harz zur Seite. Als Ihr persönlicher Alltagsbetreuer bin ich Begleitung im täglichen Leben und Haushaltshilfe in einer Person. Ich möchte Ihnen eine Hilfestellung dabei geben, die alltäglichen Aufgaben des Lebens zu meistern, die im Alter zunehmend schwer fallen können. Als spezialisierte Haushaltshilfe für Senioren begleite ich Sie zu Ihren Einkäufen und Freizeitaktivitäten, fahre mit Ihnen zu Besuchen oder zum Arzt. Gemeinsame Spaziergänge oder Ausflüge gehören für mich genauso zu meinem Beruf, wie die Unterstützung im Haushalt. 

Vertrauen und Vertraulichkeit ist für mich selbstverständlich, das möchte ich Ihnen ganz besonders versprechen. Gemeinsam werden wir alle Probleme lösen können.


Meine Arbeit als Seniorenbegleiterin in Wernigerode sehe ich nicht als Job, sondern als Beruf. Und das kommt von Berufung. Für mich ist die Arbeit als Haushaltshilfe für Senioren eine wirkliche Bereicherung, denn das gegenseitige Vertrauen und gemeinsam gemachte Erfahrungen erlebe ich als Bereicherung für mich. Als Seniorenbegleiterin in Wernigerode bin ich in der gesamten Umgebung des Landkreises Harz für Sie da. Ich habe meinen Tätigkeitsradius bewusst so gewählt, dass ich mit kurzen Anfahrtswegen schnell und spontan für Sie da sein kann.

Wenn Sie sich nicht ständig an neue Begleiterinnen gewöhnen möchten, sind Sie bei mir als Alltagsbetreuer an der richtigen Adresse. Ich werde Ihre alleinige und einzige Ansprechpartnerin sein – nur so kann Vertrauen als Basis entstehen. Ich freue mich schon sehr darauf, Sie kennenzulernen.

So unterstütze ich Sie im Alltag:

Eine Frau im Wohnzimmer beim Staubsaugen

Ich halte Ihre Wohnung sauber

Sie führen Ihren eigenen Haushalt und benötigen gelegentlich meine Hilfe? Als erfahrene Haushaltshilfe für Senioren stehe ich Ihnen stets zur Seite. Ob Staubsaugen, Wischen, Bügeln oder Waschen: Bei anstrengenden Tätigkeiten gehe ich Ihnen zur Hand. So können Sie die Aufgaben eines eigenen Haushalts mit mir gemeinsam erledigen und sich in Ihrem Zuhause wieder wohl fühlen. Doch auch andere Aufgaben kann ich als Ihr Alltagsbetreuer sehr gern für Sie übernehmen, ganz individuell und auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten.

Ein Bild von einem Auto

Ich fahre Sie mit meinem Auto

Als Seniorenbegleiterin in Wernigerode verfüge ich über ein Auto und kann dieses 24 Stunden am Tag nutzen. So können wir gemeinsam Erledigungen machen, Termine wahrnehmen oder Ausflüge unternehmen. Ob Freizeitaktivität, Besuche bei Freunden und Familie oder Behördengänge – ich stehe Ihnen mit meinem Fahrzeug jederzeit zur Verfügung. Natürlich fahre ich Sie sicher und bequem, meine lange Fahrerfahrung macht mich zu Ihrer idealen motorisierten Begleitung!

Eine Frau begleitet einen Senior beim Einkaufen

Ich begleite Sie

Wenn Sie einmal einen Ausflug planen möchten und eine Begleitung suchen bin ich sehr gern für Sie da. Ob gemeinsame Freizeitaktivitäten wie ein Kino- oder Theaterbesuch, ein Essen im Restaurant oder einfach ein schöner Ausflug in die Natur: Ich bin sehr gern mit Ihnen unterwegs und erlebe unseren schönen Landkreis mit Ihnen gemeinsam. Und das alles ohne Zeitdruck und Termine. Lassen Sie uns gemeinsam einen schönen und entspannten Ausflug machen und das Leben bei guten Gesprächen genießen!

Eine junge Frau mit einem Dokument an einem Schreibtisch

Ich erledige Ihre Postangelegenheiten

Ich kann Ihnen jedoch nicht bloß Hilfe in den praktischen Dingen des Lebens leisten. Als erfahrene Alltagsbetreuerin stehe ich Ihnen auch bei der Erledigung Ihrer Postangelegenheiten zur Seite. In unserer modernen Bürokratie geraten die vielen Formulare und Anträge schnell zu einer Belastung im Alltag. 
Wie in allen Tätigkeitsfeldern entscheiden natürlich Sie selbst, in welchem Umfang ich Sie unterstützen soll. Wenn Sie mögen, fahre und begleite ich Sie auch zu wichtigen Terminen, so dass Sie diese Aufgaben vor Ort selbst erledigen können.

Eine junge Frau spielt Karten mit einer Seniorin

Ich verbringe Ihre Freizeit mit Ihnen

Abseits von den Aufgaben als Haushaltshilfe für Senioren und Alltagsbetreuer verbringe ich selbstverständlich gern auch einfach ein paar Stunden gemeinsamer Freizeit mit Ihnen. Ob bei guten Gesprächen einen gemütlichen Kaffee trinken oder eine gemeinsame Runden Kartenspiel: Ich freue mich, an Ihrem Leben teilhaben zu dürfen.

Eine Gruppe von Fachkräften

Und wenn das nicht ausreicht,

…dann haben ich auch noch ein Partnernetzwerk, aus dem ich Ihnen einen geeigneten Fachmann empfehlen kann – vom Anwalt über den Hausnotruf bis zum Zahnarzt.

persönliche Daten

Name:
Kerstin Rupp

Geburtsjahr/Ort:
1965 in Merseburg /Saale

Anschrift:
Joh.-Seb.-Bach-Str. 3
38855 Wernigerode

Warum ich Lebenshelferin geworden bin

Alle reden über die Pflegebedürftigen, aber kaum jemand redet über die Senioren, die noch keine Pflege benötigen, aber einsam sind. Auch diese Menschen brauchen Hilfe im Alltag, ein gutes Gespräch, oder einfach nur Gesellschaft. Es ist mir eine Herzensangelegenheit für eben jene Senioren eine verlässliche Stütze zu sein.

Meine Vita

Familie:
in fester Partnerschaft, 1 erwachsener Sohn

Werdegang:
● Hauptschulabschluß
● Ausbildung zur Tierwirtin / Schäfer
● Ausbildung zur Bürokauffrau
● Langjähriges Angestelltenverhältnis mit Personal- und Filialverantwortung
● Ausbildungskurs zur Lebenshelferin der SeniorenLebenshilfe
● seit Sommer 2019 als Lebenshelferin tätig

Hobbys und Interessen
● Zeit verbringen mit Familie und Freunden
● Lesen und Wandern

Mein Standort in Wernigerode

Vorteile auf einen Blick


  • Immer dieselbe Person

    Sie werden immer durch denselben Lebenshelfer unterstützt.

  • Auto inklusive

    Sie können auf ein Auto zurückgreifen, wenn Sie eines benötigen.

  • Ganz nach Ihren Wünschen

    Nur Sie allein entscheiden, wie oft die Unterstützung stattfindet.

  • Vorab ein persönliches Kennenlernen

    Sie entscheiden erst nach einem persönlichen Kennenlernen, ob Sie den Lebenshelfer beauftragen.

  • Steuervorteile

    Sie können unsere Seniorenbetreuung steuerlich absetzen.

  • Finanzielle Unterstützung

    Sie können unsere Leistungen von der Pflegekasse und dem Sozialamt bezahlen lassen – oder über die Verhinderungspflege abrechnen.

Die SeniorenLebenshilfe wird von allen Pflegekassen unterstützt

Logos der Pflegekassen

Wussten Sie, dass Sie die Leistungen der SeniorenLebenshilfe über die Kranken- und Pflegekassen sowie die Unfallversicherung abrechnen können?
Unsere Unterstützung kann über die Verhinderungspflege abgerechnet werden. Da wir an so vielen Orten mit unseren Zahlreichen Dienstleistungen zur Verfügung stehen, können wir über die Abrechnung des Entlastungsbetrages keine allgemeine Aussage treffen. Am besten fragen Sie unsere Lebenshelfer in dem persönlichen Kennenlernen nach der Inanspruchnahme des Entlastungsbetrages sowie nach weiteren Möglichkeiten der Finanzierung unserer Hilfe.

3 Schritte bis zur Unterstützung durch die SeniorenLebenshilfe

Image

Anfrage senden

Wir haben ein einfaches und kurzes Formular für Sie vorbereitet, füllen Sie dieses gleich aus.

Image

persönliches Kennenlernen

Der Lebenshelfer kommt zum vereinbarten Termin zu Ihnen nach Hause um sich persönliche bei Ihnen vorzustellen und Ihre Wünsche für die Unterstützung zu besprechen.

Image

die Unterstützung beginnt

Wie abgesprochen wird der Lebenshelfer regelmäßig die gewünschte Hilfe leisten und Sie ein oder mehrmals in der Woche unterstützen. Wir arbeiten nach fest vereinbarten Terminen.

Bewertungen unserer Kunden

Bild von Senior Horst Thiele

Horst Thiele (83)
"Die Unterstützung durch meine Lebenshelferin ist vertraut und liebevoll und entspricht bislang all meinen Wünschen und Interessen."

Bild von Seniorin Irmgard Klopsch-Timm

Irmgard Klopsch-Timm (78)
"Unser Verhältnis zeichnet sich durch großes Vertrauen aus. Zudem hat meine Lebenshelferin immer gute Laune und bringt so Freude in meinen Tag."

Bild von Senior Fritz Tolle

Fritz Tolle (73)
"Lebenshilfe ist ein schönes und wichtiges Wort, da es Unterstützung in jedem Lebensbereich verspricht. In meiner Nachbarschaft leben viele vereinsamte Menschen, die sicherlich auch eine solche Lebenshilfe gut gebrauchen könnten."

Bild von Seniorin Annemarie Schenke

Annemarie Schenke (90)
"Meine Lebenshelferin ist kein Vergleich zu anderen Seniorenbetreuungen, so etwas Schönes habe ich bislang noch nie gehabt."

Artikel & Tipps der SeniorenLebenshilfe:

  • Ehrenamt im Alter – Senioren erwünscht!
    Senioren wollen Ihre Zeit sinnvoll nützen und Ihre Kenntnisse und Erfahrungen weitergeben.
    Mehr darüber lesen >
  • Süßigkeiten – Sucht oder Gewohnheit?
    Denn häufig sprechen Menschen in Verbindung mit einem Stück Schokolade oder einem Bonbon von einer Sucht.
    Wann spricht man von „Sucht“? >
  • An Weihnachten allein sein
    Niemand muss Weihnachten allein verbringen, wenn er das nicht möchte.
    Lernen Sie über die Alternativen >
  • Die Vorsorgevollmacht
    Ein Vertrag, in dem festgelegt wird, wer zu Entscheidungen bevollmächtigt ist.
    Mehr über Vorsorgevollmacht erfahren >
  • Immer mehr Senioren leben allein
    Senioren leben heutzutage allein: in Berlin wohnt jede zweite Seniorin allein.
    Folgende Lösungen gibt es >
  • Im Alter glücklich sein
    Die Zufriedenheit im Alter ist von mehreren Faktoren abhängig.
    Was macht es aus? >