Lebenshelfer in Magdeburg - Frank Regensburger

Teilen

Mein Name ist Frank Regensburger und ich bin in der Seniorenbetreuung der Seniorenlebenshilfe tätig. Ich unterstütze Sie bei allen Aufgaben, die Ihnen wegen Ihres Alters schwerfallen. Dabei helfe ich Ihnen tatkräftig im Haushalt oder bei Sekretariatsarbeiten. Ich bin nicht nur Ihre Seniorenbetreuung, sondern auch ein Gesellschafter. Daher bin ich ebenso für anregende Spielenachmittage wie auch für Gespräche für Sie da. Des Weiteren begleite ich Sie bei Einkäufen oder bei Spaziergängen. Wir unternehmen gemeinsam Spaziergänge, besuchen Veranstaltungen oder gehen gemeinsam ins Restaurant. Dabei steht die ganze Zeit über ein Auto inklusive zur Verfügung. Damit müssen Sie bei Bedarf auch auf Fahrten zu weiter entfernten Orten nicht verzichten. Dabei erhalten Sie alle Dienste von mir als Alltagsbegleiter aus einer Hand. Bei der Wahrnehmung aller Aufgaben wird kein weiterer Betreuer hinzugezogen. Ich bin Ihre Seniorenbetreuung und ihr Ansprechpartner in allen Fällen. Daher brauchen Sie keine Angst davor zu haben, dass Fremde in Ihre Umgebung kommen.

Daneben führe ich als Seniorenbetreuung die Einkäufe durch und koche gerne für Sie oder auch mit Ihnen. Auch das Backen kann ich Ihnen anbieten, damit Sie in den Genuss von feinem Gebäck kommen. Sie sollen schließlich auch im Alter nicht auf die Annehmlichkeiten des Lebens verzichten müssen. Falls es einen Garten oder Balkon gibt, wird dieser gern von mir gepflegt und gehegt.


Auch vor Umzügen müssen Sie keine Sorgen haben. Denn als Alltagsbegleiter plane ich diese schnell und professionell. Bei Geburtstagen oder anderen Feierlichkeiten können Sie sich ebenso auf mich verlassen. Zu Beratungsterminen, wie sie beispielsweise bei einem Anwalt oder Notar anstehen können, begleite ich Sie ebenfalls. Selbst während eines Immobilienverkaufs sowie einer Wohnungsauflösung können Sie sich auf Ihren Alltagsbegleiter verlassen. Alle notwendigen Schritte werden von mir eingeleitet. Falls Sie einige Zeit abwesend sind, wie bei einem Klinikaufenthalt, organisiere ich Ihre Wohnungsbetreuung fachgerecht. Sie können daher während einer Abwesenheit darauf vertrauen, dass alle Angelegenheiten erledigt werden.

Ich bin in der Seniorenbetreuung tätig, da ich gerne Menschen helfe und in dieser Aufgabe meinen Lebenssinn sehe. Andere Menschen interessieren mich und ich möchte nicht nur eine gute Haushaltshilfe sein, sondern ein wertvoller Freund. Ich biete in allen Angelegenheiten des Alltags eine gute Unterstützung an. Ich werde hauptsächlich in 39112 Magdeburg als Lebenshelfer tätig sein. Magdeburg liegt im Bundesland Sachsen-Anhalt. Doch ich bin auch gerne in anderen nahegelegenen Städten außerhalb dieser Stadt tätig. Die Hauptsache ist, dass die Orte nicht mehr als 30 Kilometer von meinem Wohnort aus entfernt liegen wie Schönebeck oder Haldensleben. Das ist deswegen wichtig, damit ich nicht wesentlich länger als eine halbe Stunde Fahrtzeit zu Ihrem Wohnort habe. Somit kann ich auch in einem Notfall immer schnell zur Stelle sein, was sich bei einer weiteren Entfernung etwas schwieriger gestaltet.

So unterstütze ich Sie im Alltag:

Eine Frau im Wohnzimmer beim Staubsaugen

Ich halte Ihre Wohnung sauber

Im Haushalt bin ich Ihnen eine gute Haushaltshilfe beim Staubsaugen sowie Wischen der Böden. Die Küche sowie das Badezimmer reinige ich nach Wunsch, damit es immer schön sauber in der Wohnung oder im Haus ist. Daneben entsorge ich natürlich auch gerne den Müll und pflege die Zimmerpflanzen. Falls ein Haustier da ist, führe ich es gerne aus und übernehme auf Wunsch die Fütterung und Pflege des Tieres. Zur Haushaltshilfe gehört es natürlich dazu, bei Bedarf die Gardinen zu reinigen, oder das Bett zu beziehen und frisch herzurichten. Ich reinige nicht nur das Treppenhaus, sondern übernehme auch kleinere Reparaturen sowie Handwerksarbeiten.

Ein Bild von einem Auto

Ich fahre Sie mit meinem Auto

Bei mir steht Ihnen immer auch ein Auto zur Verfügung. Damit kann ich Sie zum Einkaufen, zum Arzt oder auch zu anderen Anlässen fahren.

Eine Frau begleitet einen Senior beim Einkaufen

Ich begleite Sie

Neben der Haushaltshilfe leiste ich auch Dienste im Sekretariat und kann den gesamten Schriftwechsel sowie die Bearbeitung der Post übernehmen. Dabei vereinbare ich als Seniorenbetreuung ebenso alle notwendigen Arzttermine. Auch die Botengänge werden von mir erledigt. Falls Telefonate abgewickelt oder Anträge bei Behörden gestellt werden müssen, führe ich das ebenso für Sie durch. Bei Behördengängen begleite ich Sie als Alltagsbegleiter oder nehme diese selbstständig vor. Sollten Krankenhausaufenthalte anstehen, werden diese von mir geplant sowie organisiert.

Eine junge Frau mit einem Dokument an einem Schreibtisch

Ich erledige Ihre Postangelegenheiten

Ich unterstütze Sie bei Post- und Verwaltungsangelegenheiten, übernehme Telefonate für Sie, kümmere mich um die Vereinbarung von Arztterminen und erledigen alle gewünschten Botengänge.

Eine junge Frau spielt Karten mit einer Seniorin

Ich verbringe Ihre Freizeit mit Ihnen

Ich gehe auch gern mit Ihnen spazieren, spielen Gesellschaftsspiele oder besuchen kulturelle Veranstaltungen mit Ihnen. Was immer Sie sich für Ihre Freizeit vorstellen, ich setze das gern mit Ihnen um.

Eine Gruppe von Fachkräften

Und wenn das nicht ausreicht,

…dann haben ich auch noch ein Partnernetzwerk, aus dem ich Ihnen einen geeigneten Fachmann empfehlen kann – vom Anwalt über den Hausnotruf bis zum Zahnarzt.

persönliche Daten

Name:
Frank Regensburger

Geburtsjahr/Ort:
1970 in Nürnberg

Anschrift:
Halberstädter Str. 112
39112 Magdeburg

Warum ich Lebenshelfer geworden bin

Das Wort „Helfer“ beschreibt meine Persönlichkeit sehr gut. In den letzten Jahren habe ich bspw. vielen hilfsbedürftigen Menschen ehrenamtlich geholfen. Dinge wie Geld und Karriere sind eindeutig in den Hintergrund gerückt, menschliche Werte haben längst Vorrang. Zudem habe ich inzwischen viel Lebenserfahrung sammeln können und bin vielseitig interessiert und kann in vielen Bereichen Unterstützung geben.

Meine Vita

Familie:
verheiratet, eine Tochter, ein Sohn

Werdegang:
 Berufsausbildung zum Bankkaufmann
 Studium der Politikwissenschaften / Abschluß Magister
 Auslandsjahr in den USA / Sacramento
 Gründung und Leitung einer Agentur für Finanzkommunikation
 Privatkundenberater einer Bank
● Ausbildungskurs zum Lebenshelfer der SeniorenLebenshilfe
● seit Sommer 2018 als Lebenshelfer tätig

Hobbys und Interessen:
 Zeit mit Familie und Freunden
 Sport
 Kochen und Krimis lesen

Mein Standort in Magdeburg

Vorteile auf einen Blick


  • Immer dieselbe Person

    Sie werden immer durch denselben Lebenshelfer unterstützt.

  • Auto inklusive

    Sie können auf ein Auto zurückgreifen, wenn Sie eines benötigen.

  • Ganz nach Ihren Wünschen

    Nur Sie allein entscheiden, wie oft die Unterstützung stattfindet.

  • Vorab ein persönliches Kennenlernen

    Sie entscheiden erst nach einem persönlichen Kennenlernen, ob Sie den Lebenshelfer beauftragen.

  • Steuervorteile

    Sie können unsere Seniorenbetreuung steuerlich absetzen.

  • Finanzielle Unterstützung

    Sie können unsere Leistungen von der Pflegekasse und dem Sozialamt bezahlen lassen – oder über die Verhinderungspflege abrechnen.

Die SeniorenLebenshilfe wird von allen Pflegekassen unterstützt

Logos der Pflegekassen

Wussten Sie, dass Sie die Leistungen der SeniorenLebenshilfe über die Kranken- und Pflegekassen sowie die Unfallversicherung abrechnen können?
Unsere Unterstützung kann über die Verhinderungspflege abgerechnet werden. Da wir an so vielen Orten mit unseren Zahlreichen Dienstleistungen zur Verfügung stehen, können wir über die Abrechnung des Entlastungsbetrages keine allgemeine Aussage treffen. Am besten fragen Sie unsere Lebenshelfer in dem persönlichen Kennenlernen nach der Inanspruchnahme des Entlastungsbetrages sowie nach weiteren Möglichkeiten der Finanzierung unserer Hilfe.

3 Schritte bis zur Unterstützung durch die SeniorenLebenshilfe

Image

Anfrage senden

Wir haben ein einfaches und kurzes Formular für Sie vorbereitet, füllen Sie dieses gleich aus.

Image

persönliches Kennenlernen

Der Lebenshelfer kommt zum vereinbarten Termin zu Ihnen nach Hause um sich persönliche bei Ihnen vorzustellen und Ihre Wünsche für die Unterstützung zu besprechen.

Image

die Unterstützung beginnt

Wie abgesprochen wird der Lebenshelfer regelmäßig die gewünschte Hilfe leisten und Sie ein oder mehrmals in der Woche unterstützen. Wir arbeiten nach fest vereinbarten Terminen.

Bewertungen unserer Kunden

Bild von Senior Horst Thiele

Horst Thiele (83)
"Die Unterstützung durch meine Lebenshelferin ist vertraut und liebevoll und entspricht bislang all meinen Wünschen und Interessen."

Bild von Seniorin Irmgard Klopsch-Timm

Irmgard Klopsch-Timm (78)
"Unser Verhältnis zeichnet sich durch großes Vertrauen aus. Zudem hat meine Lebenshelferin immer gute Laune und bringt so Freude in meinen Tag."

Bild von Senior Fritz Tolle

Fritz Tolle (73)
"Lebenshilfe ist ein schönes und wichtiges Wort, da es Unterstützung in jedem Lebensbereich verspricht. In meiner Nachbarschaft leben viele vereinsamte Menschen, die sicherlich auch eine solche Lebenshilfe gut gebrauchen könnten."

Bild von Seniorin Annemarie Schenke

Annemarie Schenke (90)
"Meine Lebenshelferin ist kein Vergleich zu anderen Seniorenbetreuungen, so etwas Schönes habe ich bislang noch nie gehabt."

Artikel & Tipps der SeniorenLebenshilfe:

  • Erkältung und Grippe bei Senioren
    Wie unterscheidet man zwischen einer Erkältung und Grippe bei Senioren ?
    Symptome kennenlernen >
  • Sucht im Alter
    Über 400.000 Senioren sind vom Alkohol, ein bis zwei Millionen von Medikamenten abhängig.
    Weitere Informationen zur Sucht im Alter >
  • Im Alter glücklich sein
    Die Zufriedenheit im Alter ist von mehreren Faktoren abhängig.
    Was macht es aus? >
  • Emotionsstarke Therapie bei Demenz
    Düfte sind unverwechselbar und wecken besondere Erinnerungen.
    Mehr darüber erfahren >
  • Ehrenamt im Alter – Senioren erwünscht!
    Senioren wollen Ihre Zeit sinnvoll nützen und Ihre Kenntnisse und Erfahrungen weitergeben.
    Mehr darüber lesen >
  • Erfahrungen von pflegenden Angehörigen
    „Wir holten eine Hilfe ins Haus, aber Mutter schickte sie heim"
    Hier über die Erfahrungen lesen >